HOTLINE: 0911 23 98 46 522 |
Geld zurück garantie
Sichere bezahlung
Kundenservice

Retro Tapeten

Tapeten aus der Kategorie „Retro Tapeten“ sind eine großartige Möglichkeit, um einen gewissen Touch in die Wohnung zu bringen. Dieser Touch ist durch ganz besonders Stilmerkmale der Vintage Tapeten gekennzeichnet, die dem Segment des Retrodesigns zuzuordnen sind. Besonders die Erinnerung an alte Zeiten und dessen Wiederaufleben sind hierbei entscheidende Elemente des Retrostils. Die Style-your-Castle Tapeten schaffen es, diese Merkmale in Form von Retro Tapeten in den Raum zu bringen.

Zurückhaltende Farben als Stilmerkmal von Retro Tapeten

Damit die klare Einordnung der Tapeten als Retro Tapeten möglich ist, gibt es einige Möglichkeiten, diese abzugrenzen. Dazu zählt beispielsweise die Farbgebung der Tapeten. Besonders grelle und leuchtende Farben sind die Seltenheit und finden, wenn in abgeschwächter Form, Verwendung. Generell sind es die eher trist und gräulich wirkenden Farben, die den Retrostil ausmachen. Daher können die Tapeten mit roten und blauen Farbgebungen besonders gut zum Retrostil zugeordnet werden. Darüber hinaus ist aber besonders Braun eine oft verwendete Grundfarbe für verbundene buntere Motive. Somit erlaubt es die braune Farbe ebenfalls, die Farben Grün und Gelb gut einzubinden. Die Style-your-Castle Retro Tapeten sind aber keinesfalls lediglich durch Tristesse geprägt, sondern verfügen in Teilen auch über sehr bunte und knallige Farben.

Die verwendeten Motive besitzen unterschiedlichste Formen

Das Schöne am Retrostil ist, dass er sehr flexibel interpretiert werden kann und Spielraum für eine Vielzahl an Motiven gibt, die damit umgesetzt werden können. Somit ist es nicht weiter verwunderlich, dass die Motive der Style-your-Castle Retro Tapeten sehr variieren. Teilweise handelt es sich um ganz praktische Dinge, wie Laternen oder Autos. Diese sind durch entsprechende Farbgebungen und Gestaltungen so ausgelegt, dass sie genau dem Retrostil entsprechen und sich somit problemlos in entsprechende Räume einfügen. Ein weiteres stilistisches Merkmal der Retro Tapeten besteht darin, dass sehr abstrakte Formen auf dieselbe Art und Weise dargestellt werden. Dabei müssen die Formen selber nicht einmal viel Sinn ergeben oder etwas Speziellem nachempfunden sein. Ein Beispiel dafür ist das Brokatmuster. Dieses ist ein durchaus geläufiges Muster, welches weite Verbreitung in der Mode hat. Dennoch ist es eine sehr abstrakte Form, die lediglich optische Funktionen besitzt. Die Retro Tapeten schaffen es aber durch geschickte Farbgebung dafür zu sorgen, dass dieses Muster auch an den Wänden eine gute Figur macht. Die Schönheit bei den Motiven liegt darüber hinaus auch im Einfachen. Somit verzichten die Retro Tapeten auf aufwändige Muster und eine hohe Detaildichte. Das ist beispielsweise an der Tapete Vogelkäfig zu erkennen. Das Motiv des Vogelkäfigs ist dabei so weit reduziert, dass es nur noch über die nötigsten Details verfügt, um weiterhin als solcher erkannt zu werden. Dabei ist die Farbgebung ebenfalls sehr einfach gehalten. Die Einfachheit findet sich in den meisten Symbolen der Retro Tapeten wieder und ist das, was die Tapeten so besonders macht.

Sportsymbolik im Retrodesign

Ein Aspekt der Retrotapeten liegt darin, dass diese oftmals über Sportsymbolik verfügen. Das beginnt bei schnellen Autos, die durch gradlinige Streifen auf der Route 66 Tapete in Szene gesetzt werden und endet bei der Darstellung von Basketball- oder Baseballspielern auf den Tapeten Korbwurf und Sportlegende. Auch hier ist zu beachten, dass die Motive sehr einfach gehalten sind und der Fokus ganz klar auf den jeweiligen Motiven liegt. Die restlichen Elemente sind in der Regel nur Umrandung und keineswegs als prägendes Element zu bezeichnen. Diese Motive eignen sich besonders dann gut, wenn es darum geht die Leidenschaft für die jeweilige Sportart auszudrücken und darzustellen. Vorteile liegen allerdings darin, dass die Tapeten nicht zu auffällig sind und nicht direkt den ganzen Raum in eine grelle und bunte Farbe eintauchen. Die gedämmte farbliche Ausarbeitung der Style-your-Castle Tapeten wirkt daher insgesamt sehr schön. Die Motive sind nicht zu groß und die Umrandung passt farblich und optisch gut zum Motiv.

Retro Tapeten können mit fast allen Möbeln kombiniert werden

Vorteile bieten die Style-your-Castle Tapeten dadurch, dass sie gut mit Möbeln kombiniert werden können und gleichzeitig auch gut alleine funktionieren. Das gilt ebenfalls für die Retro Tapeten, da diese eben über diese einzelnen Motive verfügen. Somit ist es kein Problem, wenn einige Teile der Tapete überdeckt werden, solange das gewünschte Motiv weiterhin frei zugänglich ist. Vom Stil der Möbel passt eigentlich auch so gut wie alles. Sehr alte Möbel können immer gut mit den Retro Motiven kombiniert werden, da sie oftmals aus der Zeit stammen, welcher die Retro Tapeten nachempfunden sind. Darüber hinaus verfügt diese Art von Möbeln oftmals auch über entsprechende Farben, die nicht zu weit von den Retro Tapeten entfernt sind. Moderne und glatte Möbel passen aber ebenfalls ziemlich gut zu den Retro Tapeten, da sie ebenfalls über sehr vereinfachte Formen verfügen, die perfekt zu den Motiven und der Darstellung der Tapete passen.